Erweiterte Entwicklung und Produktion von elektronischen Antrieben

Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Projektname: Erweiterte Entwicklung und Produktion von elektronischen Antrieben.

Zuwendungsempfänger:

  • Fischer Elektromotoren GmbH, Schützenstr. 19, 74842 Billigheim-Allfeld
  • Fischer Grundstücks GmbH u. Co. KG, Schützenstr. 19, 74842 Billigheim-Allfeld

Ziel des Projekts: Die Firma Fischer Elektromotoren GmbH hat leerstehende Hallen in Billigheim-Rittwiese erworben, um an diesem Standort technisch hochwertige, elektronische Antriebe zu entwickeln und zu fertigen. Dies wurde durch die EU und das Land Baden-Württemberg gefördert.

Projektkosten:  3.036.627,00 €

Förderung:         260.000,00 €