Unsere Messe Highlights 2022 – Fischer Elektromotoren

Gute Mitarbeiter sind das größte Kapital!

Im Dezember durften wir bei Fischer Elektromotoren fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu großen Jubiläen bei uns im Unternehmen gratulieren. Wir wissen, dass es in der heutigen Zeit durchaus nicht mehr so geläufig ist, über eine so lange Zeit im selben Betrieb zu arbeiten. Der Trend geht zu häufigen Jobwechseln und einem „sich ständig neu erfinden“. Heutzutage wechseln viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer innerhalb ihrer Karrierelaufbahn den Job, orientieren sich neu oder wechseln die Branche.

Umso mehr freut es uns natürlich, wenn dann jemand für so eine lange Zeit unserem Unternehmen bleibt. Es macht uns stolz und zeigt uns, dass auch wir als Arbeitgeber einen „guten Job machen“. Dass wir gute und sichere Arbeitsplätze mit Aufstiegschancen bieten können. Dafür wollen wir bei Fischer Elektromotoren stehen.

Solche langjährigen Mitarbeiter schätzen wir sehr. Sie bilden nicht nur das Kapital unseres Unternehmens, sondern in gewisser Weise auch das Herz der Firma. Wer eine Frage hat, weiß, auf diese fünf ist Verlass. Sie kennen sich bestens aus in ihren Abteilungen und stehen ihren Kollegen auch gerne mal unterstützend zur Seite. Wenn es ein Problem gibt, ist klar, diese Kollegen kennen höchstwahrscheinlich die Antwort darauf. Sie haben sich über all die Jahre ein unheimlich breites Fachwissen angeeignet und wissen, wie der Hase läuft.

Von Handwerkskammer Präsident Klaus Hofmann erhielten unsere Jubilare aus diesem Grund bei einer feierlichen Übergabe Urkunden und Medaillen. Es erschien auch ein Zeitungsartikel in der Rhein-Neckar-Zeitung, den Sie unter diesem [Link] finden.

Unsere beiden Meister aus der Reparaturwerkstatt und der Asynchrontechnologie, Uwe Kühnle und Peter Schulz sind bereits seit 1982 bei uns. Sie erhielten jeweils eine Goldmedaille für 40 Jahre Unternehmenszugehörigkeit. Monika Huth erhielt für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit eine Silbermedaille und zwei unserer Elektromaschinenbauer, Marcel Baumbusch (25 Jahre) und Rainer Wendt (20 Jahre), erhielten ebenfalls eine Auszeichnung in Form einer Medaille.

Was uns besonders freut: Vier unserer Jubilare haben auch ihre Ausbildung bei uns gemacht. Bis heute bildet unser Betrieb mit großer Freude junge Menschen aus und bietet ihnen die unterschiedlichsten Chancen und Möglichkeiten. Gerade jetzt, wo die elektronische Antriebstechnik auf dem Vormarsch ist, bieten wir bei Fischer Elektromotoren viele Ausbildungsberufe und Arbeitsplätze mit Zukunft.

Abschließend lässt sich nur noch einmal betonen, wie dankbar wir für solche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind. Ihr macht Fischer Elektrotechnik zu dem, was es ist. Wir gratulieren auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich und freuen uns auf viele weitere, erfolgreiche Jahre zusammen!